Objects / Records

Johann Friedrich v. Salis-Samedan (1677 - 1746) [8/46]: 13a) 287 Aktenstücke, 1691 - 1734 13b) 64 Aktenstücke, 1735 - 1749 (davon 26 Aktenstücke o. D.) Johann Friedrich, Sohn des Andreas v. Salis-Albertini (D II a 008). Bildete sich 1695 zusammen mit seinem Bruder Vincenz bei Pfarrer Zaf in Chur aus, 1696 beide in Zürich, 1698 in Augsburg. 1698 studierte Johann Friedrich im Nürnberger Bezirksamt an der Universität Altdorf. Landammann des Oberengadins. Unverheiratet.

Share

Help Search