Objects / Records

Wasserrechtsverleihung der Gemeinde Klosters-Serneus an Gebrüder Caprez, Bauunternehmung, Chur, und an Ing. R. Moor, Zürich (Rechtsnachfolgerin Bündner Kraftwerke AG) betreffend die Ausnützung der Wasserkräfte der Landquart von der Alp Sardasca bis zur Einmündung des Mönchalpbaches in Klosters-Brücke und des Vereinabaches von der Alp Fremdvereina bis zur Einmündung in die Landquart bei Novai. Vom Kleinen Rat des Kantons Graubünden genehmigt am 4. Juni 1920.

Share

Help Search