Objects / Records

1799 April 30., Chur Martin Bavier, Präsident des Peinlichen Gerichts, an PLR Aufträge im Zusammenhang mit dem Urteil über Luzi Brunet von Alvaschein: Aufbietung eines Piquets durch den General; einstweilige Verwahrung des Delinquenten im Churer Hospital durch die Munizipalität Chur. Bemerkung zum schleppenden Geschäftsgang im Peinlichen Gericht. Beilagen: a) Urteil über Luzi Brunet von Alvaschein. Unterzeichnet: Martin Bavier, Präsident; Martin Allemann, Sekretär. b) Kopie dieses Urteils. c) Umschlag für Akten des Peinlichen Gerichts, o.D., adressiert an Caderas, Mitglied der PLR.

Share

Help Search