Objects / Records

Kaufvertrag zwischen dem Kanton Graubünden, vertreten durch den vom Kleinen Rat dazu beauftragten Oberingenieur A. Salis, als Verkäufer und Christian Danuser, Wegmacher an der Tardisbrücke, als Käufer eines mit Sträuchern bewachsenen, bei der Tardisbrücke bzw. zwischen der Kantonsgrenze, dem Vorland des Rheines und der Landstrasse gelegenes Grundstück. Als Kaufsumme des 1710 Schweizerklafter bzw. Quadratklafter umfassenden Areals ist die Summe von Fr. 1'795.50 festgesetzt worden. Abschrift.

Share

Help Search